Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen.

Im Namen Ihrer Protestantischen Kirchengemeinde wünschen wir Ihnen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit. Starten Sie mit dem Licht, der Liebe und Zuversicht aus der Weihnachtsbotschaft gut in das neue Jahr 2019.

Die Jahreslosung 2019 ruft uns zu: "Suche den Frieden und jage ihm nach!"

Dieser Aufruf aus dem Psalm 34, 15 ruft eine der großen Herausforderungen unserer Tage auf den Plan. Mit dem zweiten Teil der Aussage haben manche vielleicht ihre liebe Not. Wer auf die Jagd geht, will Beute machen - Kriegsbeute? Nein, darum kann es nicht gehen! Aber wir sollten mit dem Ehrgeiz ans Werk gehen, dem Ziel des Friedens - im Kleinen wie im Großen - mit Menschen und der Umwelt - näher zu kommen. Woran werden wir merken, dass wir erfolgreich waren? Wenn wir im Laufe des Jahres meistens im Frieden mit uns selbst und mit Gott sind. Der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, bewahre ihre Herzen und erhalte Ihnen ihre Sinne!

Im Übrigen bieten wir Ihnen entsprechend der zeitlichen Ressourcen der Menschen, die sich hierfür engagieren, aktuelle und auch Hintergrund-Informationen zu Themen und Orten an.

Aktuell finden Sie hier die Gottesdienste und (regelmäßige) Veranstaltungen, Angaben zu den Pfarrer*innen, Presbyter*innen und Mitarbeiter*innen in den Gruppen und Kreisen, wie auch der Fördervereine. Darüber hinaus finden Sie die die papierlosen Ausgaben unserer drei letzten Gemeindebriefe WEGWEISER, der als Heft vierteljährlich an alle Haushalte unserer Kirchengemeinde verteilt wird.


Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 24. März 2019

Herr, ich leide Not, tritt für mich ein! Jesaja 38,14

Als Jesus in das Haus des Petrus kam, sah er, dass dessen Schwiegermutter im Fieber lag. Und er nahm ihre Hand, und das Fieber wich von ihr; und sie stand auf und bewirtete ihn. Matthäus 8,14-15