Gottesdienste

Neue Regelungen

 

Mit der 28. Corona-Bekämpfungsverordnung für das Land Rheinland-Pfalz ändern sich die Regeln für den Gottesdienstbesuch:

Ab sofort gilt in allen Gottesdiensten die 3-G-Regel (vollständig geimpft oder genesen oder getestet). Bei Tests ist der Nachweis einer offiziellen Stelle erforderlich, Selbsttests reichen nicht.

Die Nachweispflicht gilt auch für alle Mitwirkenden beim Gottesdienst. Von der Nachweispflicht ausgenommen sind Kinder unter dem 12. Lebensjahr.

Weiterhin gilt in den Kirchen Maskenpflicht und das Abstandsgebot zwischen Menschen, die nicht in häuslicher Gemeinschaft leben.

Singen weiterhin nur mit Maske.

 

Vor dem Eintritt zum Gottesdienst, Impf- oder Gensenennachweis oder aktuellen (nicht älter als 24 Stunden) negativen Coronatest einer offiziellen Teststelle vorzeigen.

 

 

In der Kirche während des kompletten Gottesdienstes Mund- und Nasenschutz tragen - auch am Platz!

 

Weiterhin mit Abstand sitzen.

 

 

Singen geht nur mit Mund- und Nasenschutz.

 

 

 

Weiterhin müssen wir Kontaktdaten der Gottesdienstbesucherinnen und -Besucher erheben und für den Fall der Fälle vier Wochen aufbewahren. Darum bitten wir um vorherige Anmeldung zu den Gottesdiensten!

Entweder per Mail               kirchengemeinde.lu.oggersheim(at)nospamevkirchepfalz.de

Oder per Telefon                 0621 675400

                                            0621 672200

 

Gottesdienste finden sonntags statt

  • in der Markuskirche um 9.30 Uhr
  • in der Jakobuskirche um 10.45 Uhr.

 


 

 

 

 

Weihnachtsgottesdienste

Wie können wir dieses Jahr Weihnachten feiern?

Momentan ist völlig unklar, wie wir Weihnachten in diesem Jahr feiern können. Um möglichst vielen Menschen die Teilnahme an einer Christvesper zu ermöglichen, haben wir bislang vor, diese Gottesdienste draußen zu feiern. Das ist zwar etwas frischer aber dafür sicherer für uns alle. Ob das tatsächlich so durchgeführt werden kann, wird sich in nächster Zeit zeigen.

 

Geplant ist bislang:

 

Christvesper am Heiligabend 24.12.2021

 

um 16 Uhr im Hof der Brauerei Mayer (Schillerstraße 8)

 

um 17 Uhr im Garten hinter der Jakobuskirche (Karl-Kreuter-Straße 7)

 

Natürlich möchten wir an Heiligabend auch wieder einen Familiengottesdienst zusammen mit den Kindern und ihrem Krippenspiel feiern. In welcher Form, ob präsentisch oder etwa online, ist bisher noch nicht klar. Wenn er präsentisch stattfinden kann, soll der Familiengottesdienst um 15 Uhr entweder in der Markuskirche oder auch im Hof der Brauerei Mayer stattfinden. Genauere Hinweise dazu finden sie in den Tagen vor Heiligabend in den Aushängen und hier auf unserer Homepage.

 

ANMELDUNGEN für die Gottesdienste rund um Weihnachten (24.12.21 bis 2.1.22) bitte schriftlich über den Anmeldebogen im Gemeindebrief oder per Mail oggersheimweihnachten(at)nospamgmx.de

 

Die Gottesdienste am 1. und 2. Feiertag sollen ganz normal in der Markuskirche stattfinden, also

 

am 25.12. um 9.30 Uhr in der Markuskirche (bislang geplant) mit Abendmahl

 

am 26.12. um 9.30 Uhr in der Markuskirche die Pälzer Weihnacht.


Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Montag, 6. Dezember 2021

Gott sprach zu Mose: Tritt nicht herzu, zieh deine Schuhe von deinen Füßen; denn der Ort, darauf du stehst, ist heiliges Land! 2. Mose 3,5

Wir wollen, die wir ein unerschütterliches Reich empfangen, dankbar sein und Gott dienen, wie es ihm gefällt, mit Scheu und Ehrfurcht. Hebräer 12,28